Spezialisierungen
Biografie
Impressum
Dr. Silvia Meier-Drioli, FEBU  |  Kontakt
Privatordination KORNEUBURG
Kassenordination und Privat KLOSTERNEUBURG
 
Logo
www.md-urologie.at
Dr. Silvia Meier-Drioli
Fachärztin für Urologie und Andrologie, FEBU

Ärztin für Allgemeinmedizin
ÖÄK Diplom für Akupunktur - Auriculotherapie
Notärztin


Familienstand:verheiratet mit Architekt DI Günther Meier
2 Kinder: Laura (Jg. 2000), Vito (Jg. 2004)
 
Sprachkenntnisse:Deutsch
Englisch
Italienisch
Französisch

  
Hobbies, Interessen:Literatur, Theater, Musik (Gesangs.- u. Klavierausbildung)
Kulturreisen, Schwimmen, Reiten, Basketball
Ich bin begeisteter Fan der  Dukes Klosterneuburg
  
Mitgliedschaften:ÖGU - Österreichische Gesellschaft für Urologie
EAU - European Association of Urology
Karl Landsteiner - Gesellschaft
Krapfenbauerkreis Klosterneuburg
  
Berufslaufbahn:
1996-2018


Ab Juli 2018



im Krankenhaus/Landesklinikum Korneuburg
durchgehend angestellt

Übernahme der Kassenordination für Urologie
und Andrologie, 3400 Klosterneuburg
(Nachfolgepraxis) 
  
Ausbildung:
1995
1995-1996



Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde
Lehrpraktikantin in der Ordination für Allgemeinmedizin Dr. Gottfried Schiessl, 2100 Korneuburg
1996-1999


1999
2001
2002
2012

Turnusarztausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin am Landesklinikum Korneuburg
Diplom zum Facharzt für Allgemeinmedizin
Diplom "Akupunktur und Auriculotherapie"
"Notarztdiplom"
Facharztprüfung Urologie in englischer Sprache, abgelegt in Prag, Tschechien
2013-2018

Seit 2013
2013
Oberärztin an der urologischen Abteilung des Landesklinikums Korneuburg
Fellow of the European Board of Urology (FEBU)
Dekret der Österreichischen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin
    
praktische Erfahrung:
1995-1996


1995-1999

1999-2008



2008-2013



Seit 2006




2011, 2013, 2018

Lehrpraktikantin in der Ordination für Allgemeinmedizin Dr. Gottfried Schiessl, 2100 Korneuburg
Turnusarztausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin am Landesklinikum Korneuburg
Stationsarzt mit jus prcticandi an der urologischen Abteilung des Landesklinikums Weinviertel - Standort Korneuburg, Leitung Prim. Univ. Prof. Dr. W. A. Hübner
Ausbildung zum Facharzt für Urologie an der urologischen Abteilung des Landesklinikums Weinviertel - Standort Korneuburg, Leitung Prim. Univ. Prof. Dr. W. A. Hübner
theoretisches und praktisches Arbeiten in der Inkontinenzambulanz der urologischen Abteilung
laufende Mitarbeit im zertifizierten Beckenbodenzentrum Korneuburg, Landesklinikum Weinviertel
Fortbildungsdiplom der Österreichischen Ärztekammer
    
wissenschaftliche Arbeiten:
2011

2011-2012
 
2011

zum Thema
"Diagnostischer Wert des Miktions-EKGs bei Frauen mit rezidivierenden Harnwegsinfekten"
"Bedeutung des retrograden leakpoint pressure zur Schlingenadjustierung bei männlicher Inkontinenz"
Mitarbeit zum Thema "postmiktionelles Nachträufeln"
    
Vorträge:
2011



2012

Bayrisch-Österreichischer Urologenkongress zum Thema "rezidivierende Harnwegsinfekte der Frau, der Stellenwert des Miktions-EMGs im diagnostischen Algorithmus"
Deutscher Urologenkongress in Leipzig, zum Thema "Bedeutung des retrograden leakpoint pressure zur Schlingenadjustierung bei männlicher Inkontinenz"
    
Veröffentlichungen:



Artikel im Fachmagazin "Curriculum Urologie- Das Fachmedium für Urologie", Ausgabe 4/2011, zum Thema "rezidivierende Harnwegsinfekte der Frau, der Stellenwert des Miktions-EMGs im diagnostischen Algorithmus"
Artikel im Fachmagazin "Spektrum Urologie", Ausgabe 1/2012, zum Thema "rezidivierende Harnwegsinfekte der Frau"

    
eMail:ordination(at)md-urologie(dot)at© 2019, Dr. S. Meier-Drioli